ShelterBox Germany: - Über uns
NEWSLETTER

Über uns

BELIEBTESTE

Die ShelterBox-Lösung: humanitäre Hilfe in einer praktischen Kiste – leicht zu transportieren und schnell zu verteilen.
Was ist in der Box?

VERWANDTE THEMEN

ShelterBox arbeitet ausschließlich spendenfinanziert und ist deshalb auf die Unterstützung und Hilfe engagierter Spenderinnen und Spender angewiesen. Ohne Sie wäre unsere Arbeit nicht möglich.
Spenden Sie jetzt

Wir von ShelterBox stellen notleidenden Menschen nach einer Katastrophe Hilfsgüter zum Aufbau ihrer Lebensgrundlagen zur Verfügung. Jede Katastrophe ist anders und wir sind immer bestrebt, den Menschen in ihrer Notsituation das zu geben, was sie am dringendsten benötigen. Deshalb entscheiden wir vor jedem Einsatz individuell, welche Hilfsgüter wir vor Ort verteilen.

Die Überlebenskiste
Der Inhalt jeder Box ist speziell auf die Art der Katastrophe und den Einsatzort abgestimmt. Sie enthält zahlreiche Einzelteile und kann damit eine Großfamilie in der ersten Zeit nach einer Katastrophe mit dem Notwendigsten versorgen. Darunter befinden sich ein Zelt, Decken, ein Wasserfilter sowie Wasserkanister, Werkzeug, Geschirr, Spielsachen und je nach Region auch Moskitonetze oder Schals und Mützen. 55 Kilogramm und die knappen Maße von 88×60×55 Zentimeter machen unsere Kiste zur idealen Transportlösung für Hilfsgüter in schwer zugängliche Krisen- und Katastrophengebiete auf der ganzen Welt.

ShelterKit
Nicht immer benötigen Familien nach einer verheerenden Katastrophe ein Zelt oder gar eine ganze Überlebenskiste. Das ShelterKit kommt beispielsweise dann zum Einsatz, wenn vorrangig Materialien benötigt werden, um beschädigte Häuser zu reparieren. Darin enthalten ist eine große Werkzeugtasche mit Säge, Spaten, Nägeln, Seil, Zange sowie zwei großen Zeltplanen. So können wir noch mehr Menschen auch in den unzugänglichsten Regionen helfen und sie genau mit den Hilfsmitteln versorgen, die sie benötigen.



Zelte
Es gibt auch immer wieder Einsätze, bei denen wir hauptsächlich unsere Zelte verteilen. Je nach Einsatzgebiet stehen fünf verschiedene Zeltvarianten zur Auswahl, die den Menschen vor Ort die bestmögliche Hilfe garantieren sollen – Größe, Gewicht und Isolation sind die entscheidenden Kriterien. Neben dem bewährten ShelterBox-Kuppeldachzelt verwenden wir das kleinere Midi-Zelt für den kurzfristigen Einsatz in räumlich sehr begrenzten Gebieten.



Zudem gibt es das geräumigere, strapazierfähigere UN-Standardzelt, das den Ansprüchen vor allem in größeren Flüchtlingscamps gerecht wird. Das „Flex 3“ ist für kältere Regionen besonders geeignet, weil sich ein Ofenrohr in die isolierte Zeltwand integrieren lässt. In wärmeren Regionen eignet sich hingegen das Oase-Zelt am besten, denn es verfügt über einen größeren, überdachten Außenbereich und ein sehr gutes Lüftungssystem.

Belastungstest für das ShelterBox-Zelt:




Klassenzimmer in der Box
Die blauen Boxen mit dem knallroten Deckel beinhalten Blöcke, Stifte, Tafelfarbe, Kreide, Malbücher, Buntstifte und vieles mehr. So können bis zu 50 Kinder und ihr Lehrer den Schulunterricht wieder aufnehmen. Allein in Syrien sind mehr als die Hälfte der Flüchtlinge Kinder. Damit aus ihnen keine „Generation ohne Bildung“ heranwächst, stellen wir Lernmaterialien zur Verfügung, mit denen der Unterricht weitestgehend fortgeführt werden kann.



Die Thirst Aid Station
Die Wasservorräte sind nach Naturkatastrophen oft verseucht, weil Infrastruktur und sanitäre Einrichtungen zerstört sind. Der Wasserfilter aus unserer Überlebenskiste filtert mehr als 99% aller Bakterien und Viren aus dem Wasser und kann eine vierköpfige Familie mindestens einen Monat lang mit sauberem Trinkwasser versorgen. Etwa 1.000 Liter fließen durch das System, bevor der Filter erneuert werden muss.




LuminAID
Oftmals haben ganze Dörfer in Katastrophengebieten keinen Strom, und Licht ist ein entscheidender Sicherheitsfaktor. Mit jeder Überlebenskiste kommt auch eine Solarlampe und bringt Familien in Not Licht. Da nicht zuletzt auch Größe und Gewicht ausschlaggebend bei der Entscheidung für ein Produkt sind, haben wir uns mit der LuminAID für aufblasbare, besonders leichte und vor allem langlebige Lösung entschieden.






Jetzt spenden