NEWSLETTER

News Startseite

BELIEBTESTE

ShelterBox arbeitet ausschließlich spendenfinanziert und ist deshalb auf die Unterstützung und Hilfe engagierter Spenderinnen und Spender angewiesen. Ohne Sie wäre unsere Arbeit nicht möglich.
Spenden Sie jetzt

VERWANDTE THEMEN

In den vergangenen Jahren hat ShelterBox auf zahlreiche Katastrophen weltweit reagiert.
Erfahren Sie mehr über aktuelle Einsätze

Als Botschafter/in bauen Sie viele Kontakte zu Entscheidern in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf, um gemeinsame Aktionen für ShelterBox anzustoßen. Damit auch in Ihrer Region viele Menschen ShelterBox kennenlernen.
Werden Sie Botschafter/in

Donnerstag 31 August 2017

Hurrikan-Harvey bringt beispiellose Überschwemmungen
Hurrikan-Harvey bringt beispiellose Überschwemmungen
Interstate Highway 45 in Houston nach Harvey am 27. August 2017. Foto: REUTERS/Richard Carson

Die Flutkatastrophe, verursacht durch Hurrikan Harvey, hat Texas weiterhin im Griff. ShelterBox ist derweil dabei, Hilfsgüter ins Katastrophengebiet zu schicken. Momentan sind wir im Gespräch mit den Behörden und den Kollegen von ShelterBox USA, wie man einigen der 30.000 Menschen, die ihre Häuser verlassen mussten, weiter helfen kann. Denn das Hochwasser wird in einigen Teilen von Houston, der viertgrößten Stadt der USA, wo schon Tausende ihre Häuser verlassen mussten, wohl noch weiter steigen.

Die meisten sind in riesigen Evakuierungszentren wie Sporthallen und Gemeindezentren untergebracht worden. ShelterBox hat nun angeboten, Hunderte von Zelten aus seinem Lager in Cornwall zu senden, die innerhalb der Evakuierung-Gebäude aufgeschlagen werden können, um den Menschen etwas Privatsphäre zu geben.

ShelterBox Operationen Team Mitglied James Luxton, erklärt: "Diese Zelte geben Familien einen Privatraum. Sie bieten Schutz in diesen riesigen Gemeinschaftseinrichtungen, wo sich die Menschen nach dem Verlassen ihrer Häuser sehr verzweifelt fühlen. Dies ist ein ungewöhnlicher Einsatz für ShelterBox, aber wir haben auch schon in Japan nach dem Tsunami 2011 in ähnlicher Weise geholfen. Wir haben zwei lokale ShelterBox Response Team-Mitglieder in Texas, die mit den Behörden in engem Kontakt stehen. Unsere normalen Zelte und ShelterKits eignen sich nicht für die dortigen Bedingungen. Das Hochwasser hat enorme Landstriche überflutet und wird in den nächsten Tagen noch steigen, deshalb ist die Indoor-Variante die beste Option. "

Dies ist eine der schlimmsten Naturkatastrophen in der Geschichte der USA, deren Schäden voraussichtlich ähnlich hoch sein werden, wie die, die durch Hurrikan Katrina im Jahr 2005 verursacht wurden. Katrina war die bis dato teuerste Naturkatastrophe aller Zeiten in den USA. Es wurde prognostiziert, dass Hurrikan Harvey in den kommenden Tagen weiteren Niederschlag bringen soll, so viel wie sonst im Laufe eines Jahres fällt und sich die Überschwemmungen weiter in Texas und bis Louisiana ausbreiten.

ShelterBox CEO Chris Warham sagt: „ShelterBox arbeitet hart daran, um die Bedürfnisse von Familien in den unterschiedlichsten und komplexen Notfallsituationen zu verstehen, und wir sind bereit, auf der ganzen Welt zu reagieren. Die diesjährige Hurrikan-Saison dürfte laut Meteorologen als eine der heftigsten ausfallen, so dass wir bereit sind zu reagieren, wenn wir gebraucht werden. Wir haben ein flexibles Angebot an Hilfsgütern. In Texas bieten wir eine einzigartige '“Obdach in Obdach“-Lösung, die diesen besonderen Bedingungen am besten gerecht wird."


Jetzt spenden


Key Stories