ShelterBox Germany: - Über uns
NEWSLETTER

Über uns

BELIEBTESTE

Die ShelterBox-Lösung: humanitäre Hilfe in einer praktischen Kiste – leicht zu transportieren und schnell zu verteilen.
Was ist in der Box?

VERWANDTE THEMEN

ShelterBox arbeitet ausschließlich spendenfinanziert und ist deshalb auf die Unterstützung und Hilfe engagierter Spenderinnen und Spender angewiesen. Ohne Sie wäre unsere Arbeit nicht möglich.
Spenden Sie jetzt

Fotos und Audioclips geben Einblicke in die Arbeit von ShelterBox nach dem Erdbeben in Nepal
Hier geht es zum Multimediabereich.

Zusätzliches Material für Ihr Fundraising.
Hier geht es zu den Downloads.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Unsere Hilfe

Unmittelbar nach dem Erdbeben am 25.04.2015 stellt ShelterBox ein Helferteam zusammen, das zwei Tage später in Nepals Hauptstadt Kathmandu eintrifft. Schnell wird klar, dass Notunterkünfte uns sauberes Trinkwasser oberste Priorität haben. Die schlechte Infrastruktur des Landes und die beginnende Monsunzeit, mit starken Regefällen und Gewittern, erschweren den Einsatz für die Helfer.

Bereits vor dem Erdbeben hatte ShelterBox einige Überlebenskisten und Zelte in Nepal für den Ernstfall bereitgestellt. Zusätzlich werden ShelterKits für Reparaturen an beschädigten Häusern verteilt.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Das ist drin

Jede Überlebenskiste enthält ein Zelt, Wasserkanister und einen Wasserfilter, Mal- und Schulsachen für die Jüngsten, Kochtöpfe und Geschirr, wenn nötig auch Werkzeug, Moskitonetze und vieles mehr.

Erfahren Sie mehr über den Inhalt unserer Überlebenskisten.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////

HINTERGRÜNDE
Nepal


Amtssprache   
Nepali

Hauptstadt        
Kathmandu

Fläche                
147.181 km²

Einwohnerzahl 
26.494.504    (180 Einwohner pro km²)


Vorherige Einsätze
2014 - Überschwemmungen & Erdrutsche
2008 -
Überschwemmungen
2004 - Überschwemmungen

Weitere Hintergrundinformationen
zum Hilfseinsatz in Nepal finden Sie hier.